Reisemobilstellplatz in Krefeld Linn

Erfreut zeigt sich der stellvertretende Sprecher der Bezirksvertretung Oppum-Linn, Dr. Hansjürgen Tacken, über den in der Bezirksvertretungssitzung am 19. März 2013 einstimmig beschlossenen Antrag, zunächst für ein Jahr, probeweise einen Reisemobilstellplatz auf dem Parkplatz Paul-Hübner Straße in Krefeld-Linn einzurichten. Sechs Fahrzeuge haben demnach die Möglichkeit, dort ihr Reisemobil für 48 Stunden abzustellen.
Die Ausweisung als Stellplatz für Reisemobile soll zunächst auf ein Jahr (April 2013 bis März 2014) befristet werden, um Erfahrungen in der Nutzungsintensität zu sammeln, aber auch um eventuelle Rückmeldungen aus der Bürgerschaft bei den
weiteren Planungen nach Ablauf der Probephase berücksichtigen zu können.

Posted in Allgemein.