SPD Oppum/Linn überreicht 150 € für die Jugendarbeit des TV Oppum

v.l.n.r.: SPD Ratsherr Wilfried Bovenkerk, Uwe Lohmann und SPD-Ratsherr Hans Becker

Mit einem Dank für die vorbildliche Jugendarbeit des TV Oppum überreichten jetzt die beiden SPD-Ratsmitglieder Wilfried Bovenkerk und Hans Becker dem Koordinator Uwe Lohmann 150 Euro. „Das Geld ist bei unserem traditionellen Skat-Turnier erspielt worden“ erklärt Bovenkerk, „und weil uns die Oppumer Jugend am Herzen liegt, möchten wir damit die Jugendarbeit des Vereins unterstützen. Wir wünschen den vielen ehrenamtlichen Funktionären des Vereins auch weiterhin viel Glück und Erfolg.“

 

Der Politiker verweist auf die Spielregeln bei den von der SPD Oppum-Linn seit vielen Jahren veranstalteten Skat-Turnieren. „Für jedes verlorene Spiel muss ein kleines Strafgeld entrichtet werden. Auf diese Weise kommt immer wieder ein hübsches Sümmchen zusammen, das wir dann einer sozialen Einrichtung in unserem Stadtviertel zukommen lassen können.“

Posted in Allgemein.