(v.l.n.r.): Frau Becker, Frau Bollenburg, Frau Zaade, Wilfried Bovenkerk und Hans Becker

Mit einem Dank für die vorbildliche Arbeit des Kindergartens Bacherhof Straße überreichten die SPD-Ratsmitglieder Wilfried Bovenkerk und Bezirksverordneter Hans Becker 150 Euro.

Das Geld ist bei dem traditionellen Skat-Turnier SPD Oppum/Linn in 2015 erspielt worden. Für jedes verlorene Spiel muss ein Strafgeld von 50 Cent entrichtet werden, erklärten die beiden Kommunalpolitiker. Auf diese Weise kommt eine Summe zusammen, die wir jeweils einer sozialen Einrichtung in unserem Stadtviertel zukommen lassen.

Am 7.1.2016 erfolgte die Zuwendung des Betrages in den Räumen des Kindergartens an die Vorsitzende des Fördervereins Frau Zaade und der Vorsitzenden des Elternbeirates Frau Bollenberg.

Die Leitern Frau Becker freute sich über die finanzielle Unterstützung und erklärte, dass dieses Geld für den Kauf von Kinderbüchern verwendet werden soll.